IT

Jugendgruppe

Die ersten Jugendgruppen des Weißen Kreuzes wurden 1998 gegründet. Heute existieren sie in 31 Sektionen in Südtirol und Belluno.
Die Weiß-Kreuz-Jugend hat die Aufgabe, den Gedanken des Weißen Kreuzes unter den Jugendlichen zu wecken, zu pflegen und in die Tat umzusetzen. Durch die Weiße Kreuz-Jugend erwartet sich der Landesrettungsverein Weißes Kreuz auch die Sensibilisierung der Jugendlichen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten. Ziel der Jugendgruppen ist es, ein Verantwortungsbewusstsein unter den Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren zu fördern, ihnen eine positive Lebenseinstellung zu vermitteln und sie zur gesellschaftlichen Mitverantwortung zu ermutigen. Während der Jugendstunden erhalten sie einen Einblick in die Wichtigkeit der ersten Hilfe und verbringen ihre Freizeit sinnvoll unter Gleichgesinnten. Gleichzeitig lernen sie, was Zivilcourage und soziales Handeln bedeutet.
Den Jugendlichen werden eine Erste-hilfe-Ausbildung sowie die Möglichkeit an der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Wettbewerb gegeben. Sie lernen wichtige Maßnahmen, welche sie im Alltag einsetzen können und führen internationale Austauschprojekte mit anderen Jugendorganisationen durch.
 
In ihrer Tätigkeit arbeiten sie nach den Grundsätzen Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Unparteilichkeit.

WKJ - Werde Teil von uns

Die Jugendgruppe des Weißen Kreuzes bietet dir eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, bei der du lernst, wie man anderen hilft und deine sozialen Kompetenzen erweitern kannst.

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten kannst du dich bei uns melden: jugend@wk-cb.bz.it oder telefonisch unter der Nummer 800 11 09 11.