IT

Allgemeine Informationen

Was sind meine Aufgaben?
- Nachbearbeitung von belastenden Einsätzen
- Vorbeugung bei traumatischem Stress
- Linderung von traumatischen Stressreaktionen bei den Beteiligten
- Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit der Einsatzkräfte
- Vorbereitung / Voraussetzungen
- Mindestalter: 28 Jahre
- Einzelne Module der Kursstufe A (24 Stunden)
- Grundausbildung Peer (40 Stunden)
- Mindestens drei Jahre Einsatzerfahrung
- Stabiles soziales Umfeld
- Führerschein Kategorie B und Dienstführerschein
- Erfüllung der Anforderungen und Eignungsgespräch mit einem Notfallpsychologen

Wie viel Zeit muss ich investieren?
- Teilnahme an den jährlichen Fortbildungen
- Teilnahme an Besprechungen / Gruppentreffen (max. zweimal im Jahr)

Wo kann ich mitmachen?
In allen 32 Sektionen des Weißen Kreuzes.

Werde Freiwilliger!
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.