IT
Beeindruckend: 24.000 Euro für die Ukraine bei Charity-Golfturnier
28.03.2022
Der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Flucht von Millionen von Menschen in Richtung Westen haben einige Südtiroler Unternehmer kürzlich dazu bewogen, ein Charity-Golfturnier für die Ukraine auf dem Golfplatz in Niederlana zu veranstalten. Alle Südtiroler Golfer waren eingeladen, für die gute Sache einige Schläge zu wagen.
Die Golfer verbanden bei dieser gelungenen Wohltätigkeitsveranstaltung sportliche Aktivität mit Spaß und Solidarität. Aufgewartet wurde auch mit einem Rahmenprogramm samt Lotterie. Die Initiatoren dieses besonderen Events waren dabei Hannes Illmer, Manfred Oberrauch und Klemens Kaserer. Nun konnte der Präsidentin des Weißen Kreuzes, Barbara Siri ein symbolischer Spendenscheck über 24.000 Euro übergeben werden. Dieser Betrag wurde bei dem Charity-Golfturnier erwirtschaftet. „Ich bin überwältigt, wie groß in Südtirol die Solidarität mit den Menschen in und aus der Ukraine ist. Durch diese Unterstützung können wir unseren Hilfseinsatz in Osteuropa weiterhin bestärken“, betont Präsidentin Siri.
Den Golfern gebühre ein großes Dankeschön für diesen wertvollen Beitrag. „Wir werden jeden Cent dort einsetzen, wo er gebraucht wird, für die vom Krieg gezeichneten Ukrainer“, betont Siri. Zugleich bittet sie weiterhin um Spenden, um den Hilfseinsatz des Weißen Kreuzes mit seinen Partnern von Samaritan International fortzusetzen, auszubauen und abzusichern. Derzeit ist der Landesrettungsverein vor allem bei der Betreuung und Unterstützung von zwei Aufnahmezentren in der Slowakei aktiv. Es wurde aber auch bereits Hilfsgüter direkt in die Hauptstadt nach Kiew gebracht.

Bildunterschrift: Manfred Oberrauch und Klemens Kaserer bei der Scheckübergabe mit Präsidentin Barbara Siri.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.