DE | IT
WK-Jugend nimmt am Erste-Hilfe-Wettbewerb der ANPAS teil
Die Jugendorganisation des Weißen Kreuzes ist Teil der Jugendorganisationen einer der größten Rettungsorganisationen Italiens, der ANPAS. Die WKJ nahm also am Erste-Hilfe-Wettbewerb der ANPAS Ende Mai in Pietrasanta (Lucca) teil und platzierte sich sehr gut. 
Die Gewinner dieses Wettbewerbs werden 2016 am internationalen Erste-Hilfe-Wettbewerb der europäischen Rettungsorganisationen-Netzwerks SAMARITAN INTERNATIONAL teilnehmen können. Die WKJ startet zwar an diesem Vorentscheid „außer Konkurrenz“, da das Weiße Kreuz direkter Partner des SAM. I. ist, trotzdem wollte sie die Gelegenheit nutzen, sich mit den italienischen Jugendmannschaften zu messen und an diesem schönen Ereignis in der Toskana teilnehmen. Nachdem sich 2013 die WKJ-Gruppe Alta Badia beim Südtirol-weiten Wettbewerb in Terlan den 3. Platz gesichert hatte, entschied der Landesjugendausschuss, diese Gruppe zum Vorentscheid nach Pietrasanta zu entsenden.
Die Gruppe bestand aus zehn Jugendlichen, wovon neun Mädchen sind, eine Jugendbetreuerin und der Jugendleiter, sowie vier Mitgliedern des Landesjugendausschusses. Unter strömendem Regen hatten die Jugendlichen ihr Gelerntes an fünf Stationen, welche quer durch die Stadt verteilt waren, unter Beweis zu stellen. Die Aufgaben waren unter anderem eine Reanimation, ein Fahrradunfall und eine Verletzung durch Hundebiss. Die „Verletzten“ mussten so effizient wie möglich versorgt werden, was die zwei Gruppen sehr gut meisterten.
Die WKJ errang in der Gruppe der 11–14-Jährigen 39 Punkte, die Bestplatzierten erreichten 73 Punkte, während es die zweite Gruppe der bis 26-Jährigen auf satte 75 Punkte brachte (die Zweiten hatten nur 74,5 Punkte erreicht). Das heißt, dass die WKJ auch „in Konkurrenz“ zum nächsten internationalen Erste-Hilfe-Contest zugelassen worden wäre. Bravo!
Die Gruppe war über den Erfolg überglücklich und kehrte voller positiver Erfahrungen und froh, viele neue und interessante Menschen kennengelernt und großen Spaß gehabt zu haben, zurück.
Mehr darüber: https://www.facebook.com/pages/Weisses-Kreuz-Jugend/182930435078085
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.