DE | IT
Internationales SAM I-Forum zum 50sten des Weißen Kreuzes
Am letzten August-Wochenende 2015 findet in Bozen das internationale „SAMARITAN Forum 2015“ statt, eine Rettungs- und Zivilschutz-Fachtagung mit renommierten Referenten. Es wird von der europäischen Rettungsorganisationen-NGO SAMARITAN INTERNATIONAL zusammen mit dem Partner Weißes Kreuz ausgerichtet, zum Anlass des 50sten Geburtstags des Landesrettungsvereins.
Den Vorschlag, sich in Bozen zum Forum zu treffen, hatte Weiß-Kreuz-Direktor und SAM I-Interim-Generalsekretär Ivo Bonamico bei der letzten Präsidiumssitzung in Berlin geäußert. SAMARITAN INTERNATIONAL (SAM I) organisiert in regelmäßigen Abständen Konferenzen als erprobte Plattformen, auf denen sich rund 300 Teilnehmer/-innen der 17 europäischen SAM I-Mitgliedsorganisationen austauschen, persönlich kennenlernen und weiterbilden können.
Entsprechend ist das Programm dieses Forums gestrickt: in die Zukunft blickende Beiträge wie Vorträge und Vorführungen von Rettungs-Drohnen, die einen Defibrillator zum entlegenen in Not Geratenen fliegt - das ist vielleicht die spektakulärste Neuheit - oder Weiterbildungen für Sanitärer und First Responder mit der neuesten, computergesteuerten Simulatoren-Generation etc. In Fachkreisen sehr bekannte Vortragende aus etlichen europäischen Ländern werden die Anwesenden über die aktuellsten Standards informieren.
Die Arbeit im nationalen und im internationalen Netzwerk wird im Weißen Kreuz groß geschrieben. Wie dem Verein das interne „Familienleben“ ein Herzensanliegen ist, so verhält es sich auch in der Familie der Samariter. Nur gemeinsam können die Herausforderungen der Zukunft gut gemeistert werden. Kontakte zu pflegen und freundschaftliche Beziehungen zu stärken sind neben der Fortbildung die Ziele dieses Forums in Bozen.
Seit 2013 werden jährlich außergewöhnliche Projekte von Samariterorganisationen mit dem Preis „SAMARITAN’s B.E.S.T. international“ ausgezeichnet. Das Weiße Kreuz hofft auch heuer mit seinem Projektbeitrag wie 2014 mit dem EU-finanzierten „SAMETS project, unter den Besten zu sein.
Der kommunikative Höhepunkt des SAM I-Forums findet im Anschluss an den fachlichen Höhepunkt der Konferenz als Galadiner mit anschließender Feier im Sitz des Weißen Kreuzes am Samstagabend statt. Dabei werden auch die SAMARITAN’s B.E.S.T.-Sieger gekürt.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.