DE | IT
Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung
In Zusammenarbeit mit der Agentur für Bevölkerungsschutz und der Gemeinde Bozen, die die Schirmherrschaft lokal übernommen hat, organisiert der Zivilschutz im Weißen Kreuz einen Informationstag zum Thema Hochwasser und was die Bevölkerung tun kann, um im Notfall besser vorbereitet zu sein. Er wird am Samstag, 13. Oktober, von 8.30 – 16 Uhr am Rathausplatz in Bozen stattfinden, wo die freiwilligen Helferinnen und Helfer vom Zivilschutz diese Aufgabe übernehmen. Dies ist Teil der nationalen Kampagne „io non rischio“ www.iononrischio.it zur guten Praxis im Zivilschutz. Italien ist ein Land, das vielen natürlichen Gefährdungen ausgesetzt ist. Auch Südtirol ist, wie man weiß, keine Ausnahme. Man denke an Muren und Überschwemmungen in den vergangene Jahren. Die persönliche Gefährdung gegenüber diesen Risiken jedoch kann erheblich eingeschränkt werden durch die Kenntnisse der Phänomene, der Folgen und die Anwendung des Eigenschutzes. Manchmal sind die zu treffenden Maßnahmen sehr einfach, sodass man sagen kann: io non rischio – Ich sichere mich ab.  Am Samstag präsentieren die Freiwilligen der Sektion Zivilschutz des Weißen Kreuzes anschaulich anhand von Beispielen die Maßnahmen, die jede/r zu treffen hat, wenn eine Naturkatstrophe droht. Zum Beispiel ein Hochwasser: Man beantwortet zusammen die Fragen: Was kann ich tun, um mich vorzubereiten? Was bedeuten die verschiedenen Warnstufen und wie verhalte ich mich am besten, wenn alarmiert wird? Nicht zufällig findet dieser Infotag am 13. Oktober statt – denn genau am 13. ist der Internationale Tag der Katastrophenvorbeugung. Diese vom Weißen Kreuz getragene Veranstaltung ist der lokale Beitrag zu diesem wichtigen Tag.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.