DE | IT
44. Landesmeisterschaft des Weißen Kreuzes auf der Plose
Am Samstag, dem 16. Februar, fand auf der Plose die 44. Wintermeisterschaft des Landesrettungsvereins statt, organisiert von der Sektion Brixen. Über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen daran teil.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich über 400 sportbegeisterte Freiwillige und Angestellte des Weißen Kreuzes aus ganz Südtirol auf der Plose, um die Landesmeister in den Kategorien Ski Alpin, Gaudiski und Gaudirodeln zu ermitteln. Unter ihnen waren auch Präsidentin Barbara Siri und Vizepräsident Alex Schmid. Stadträtin Paula Bacher und der Präsident der Brixen Tourismus Genossenschaft Markus Huber wohnten der Veranstaltung als Ehrengäste bei. Die Meisterschaft wurde unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Brixen ausgetragen.
In der Disziplin Ski Alpin Damen holten sich Carmen Stauder von der Sektion Sarntal bzw. Elisa Oberrauch, Sektion Welschnofen, den Sieg in ihrer jeweiligen Alterskategorie. Bei den Herren sicherten sich Roland Karbon aus Seis bzw. Gernot Zwick der Sektion Mals den 1. Platz. Die Kategorie Gaudiski konnte Ulrich Castlunger vom Team Alta Badia für sich entscheiden und beim Gaudirodeln sicherte sich das Duo Hochkofler/Hofer der Sektion Sarntal den 1. Platz. Der Sieg in der begehrten Sektionenwertung ging an die Sektion Mals, gefolgt von Alta Badia und Sarntal.
Im Rahmen der Siegerehrung wurde die Sektion Ritten als Veranstalter der nächsten Landesmeisterschaften, die im Jahr 2020 stattfinden, bekannt gegeben.
Ein Dank ergeht an die Plose Ski AG, die Gemeinde Brixen, die Brixen Tourismus Genossenschaft und an die vielen lokalen Firmen und Betriebe für die Unterstützung zur erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung, unter anderem an die Privatklinik Brixsana als Hauptsponsor.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.