DE | IT
EU-Projekt ADAPT für Klausen
Die Stadt Klausen, das Weiße Kreuz, die Agentur für Bevölkerungsschutz und die Freiwillige feuerwehr Klausen beteilgen sich am EU-Projket ADAPT. al progetto della UE ADAPT.
ADAPT bietet allen jenen mehr Sicherheit die nicht in der Lage sein sollten, sich allein bei einer näötigen Evaquierung aus der eigenen Wohnung zu retten. Klausen beteiligt sich zusammen mit den drei weiteren Partnerstädten Saponara (I), Plauen (D) und Nykobing (DK) an einem Pilotprojekt. Dabei werden jene Mitbürger in einer Datenbank erfasst, die im Notfall von zu Hause abgeholt werden müssten. Das können allein lebende, ältere Menschen sein, Menschen mit Behinderung oder chronisch Kranke. Es könnte auch für jene interessant sein, die sich im Zweifel nicht problemlos alleine retten können, zum Beispiel nach einem Beinbruch usw. Diese Personen werden nach Ihrem Wunsch in einer Datenbank erfasst. Somit kann die Feuerwehr oder die Rettungsorganisation ohne vorherigen Anruf diese Betroffenen schneller finden und in Sicherheit bringen. Die Daten sind privacygeschützt. Nur die Einsatzkräfte und die Behörden haben einen entsprechenden Zugriff.
Es ist ein Schritt hin zu noch mehr Sicherheit mit vergleichsweise geringem Aufwand. Es geht auch darum, dass jeder damit eingeladen ist, sich mit dem Thema der persönlichen Sicherheit auseinanderzusetzen und die bestmögliche Vorsorge zu treffen. Dabei ist niemand auf sich allein gestellt. Das Weiße Kreuz und die Gemeindeverwaltung sind gern bereit, hierin behilflich zu sein.
Zu ADAPT findet eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 29. September um 20.00 Uhr in der Feuerwehrhalle Klausen statt, bei der das Projekt genau erläutert wird und die Organisatoren für Fragen zur Verfügung stehen
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.