DE | IT

Laborprobentransport

Im Auftrag der Landesregierung führt das Weiße Kreuz seit Jahren die Schnelltransporte von Laborproben, Blutplasma, Organen und Muttermilch durch. Sie sind über die Konvention mit dem Lande vom 31. Januar 1994 geregelt.

Zubringerdienst bei Wahlen

Um gehbehinderten Menschen die Wahl zu ermöglichen, bietet das Weiße Kreuz bei politischen Wahlen und Volksabstimmungen die begleitete Fahrt zum Wahllokal oder Gemeinde an. Der Dienst besteht seit der Gründerzeit des Vereins. Er wird über die Einsatzzentrale in Bozen organisiert und finanziell von den Mitgliedsbeiträgen getragen.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.