DE | IT
Hilfe für Rumänien

Das Weiße Kreuz hilft nicht nur in Südtirol, sondern weit darüber hinaus: Jahr für Jahr verschenkt der Verein ausgemusterte Krankenwagen an Organisationen, deren finanzielle Mittel eingeschränkt sind. Diese Ambulanzen haben in Südtirol zwar ausgedient, in anderen Ländern, in denen die Standards nicht so hoch sind, werden die Fahrzeuge noch jahrelang eingesetzt. Jüngst ging ein solcher Krankentransportwagen an den Partnerverein in SAMI, dem Arbeiter-Samariter-Bund von Rumänien. Die Übergabe fand am WK-Hauptsitz in Bozen statt.

X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.