DE | IT

Jugendbetreuer

Bereits mit 13 Jahren können Jugendlichen dieser Gemeinschaft beitreten. Mittlerweile zählt die WKJugend (WKJ) über  1000 Mitglieder. Die Betreuung der Jugendlichen erfolgt ausschließlich durch ehrenamtliche Jugendbetreuer.
Wenn Sie gerne mit Jugendlichen arbeiten, diese fördern und ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen wollen, so haben Sie die besten Voraussetzungen, als Jugendbetreuer in der WK-Jugend aktiv zu werden.

Was sind meine Aufgaben?
»» Vorbereitung der Gruppenstunden
»» Aktive Mitgestaltung der Gruppenstunden
»» Motivation der Jugendlichen
»» Begleitung bei Ausflügen und Veranstaltungen
»» Grundkenntnisse der Ersten Hilfe vermitteln

Wie werde ich auf den Dienst vorbereitet?
»» Grundausbildung und Fortbildungen
»» Einbindung und Unterstützung durch das Sektionsteam

Was brauche ich?
»» Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
»» Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wie viel Zeit muss ich investieren?
»» 15 Stunden Grundausbildung
»» Vorbereitung und Mitgestaltung der Jugendgruppenstunden 2-4 Stunden alle 14 Tage ca.
»» Begleitung der Jugendlichen bei Ausflügen und Veranstaltungen an 2-3 Wochenenden im Jahr

Wo kann ich mitmachen?
»» überall mit Ausnahme von Mühlbach
X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.