X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Dienste für Private & Versicherungen

Bequem nach Hause
Das Weiße Kreuz bietet die Dienstleistung des Rücktransports im Auftrag von Versicherungsgesellschaften wie für Privatkunden an:


- Rücktransport eines in Südtirol Verletzten in seinen Heimatort ohne oder mit Arztbegleitung (Langstreckentransport)
- Zubringerdienst zu nahen Flughäfen
- Lotsentransport (Fahrzeugrückführung durch Ersatzfahrer)
- Transport im PKW (Ambulanz nicht nötig, da leicht verletzt)

Als eine der großen Rettungsorganisationen Italiens zählt das Weiße Kreuz rund 3000 Mitarbeiter, die hautsächlich nach dem Vorbild der deutschen Rettungssanitäter ausgebildet wurden. Es verwaltet einen Fuhrpark von über 235 Transportfahrzeugen. Darunter sind Langstreckenkrankenwagen des Typs Mercedes Benz Bonna, die von der Fa. Miesen in Bonn zu komfortablen Fahrzeugen umgebaut worden sind. Ebenso wurden 40 VW T4 zum Zwecke des Rücktransports ins und vom Ausland umgebaut.

Die Langstreckenfahrzeuge verfügen über alle medizintechnisch notwendigen Einrichtungen, gefederter Patientenliege, Klimaanlage, Telefon und einige über GPS-Navigationssystem und Fernsehgerät, sodass dem Patienten besonders auf längeren Fahrten ein angemessener Standard geboten werden kann.

Unsere Einsatzzentrale ist rund um die Uhr erreichbar.
Weiterempfehlen
Ihre Email
Empfängeremail
X
NEWS
25.05.2017
Mehr Frühdefibrillationssäulen im ganzen Land
Rettung: Zugänglicher Defibrillator in Kurtatsch installiert – Ziel südtirolweite Abdeckung S...