X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Transporte

Die Transportdienstleistungen im Bereich Rettungsdienst und Krankentransport nehmen ungefähr 90 Prozent der gesamten Tätigkeiten des Weißen Kreuzes ein. Das Weiße Kreuz führt die meisten Krankentransporte für die Sanitätsbetriebe durch. Für Private, Mitglieder oder Versicherungen führt der Verein auch Rücktransport und Weltweiter Rückholdienste aus.

Bereitschaftsdienste

Es handelt sich dabei um wichtige und meist vorgegebene Präventivmaßnahmen, die auch vom Auftraggeber, dem Veranstalter eines Großereignisses selbst, bezahlt werden. Das Weiße Kreuz bietet einen vom nationalen Gesetz vordefinierten Sicherheitsservice an.
Auf Sport- und sonstigen Großveranstaltungen, an den Talstationen der Skilifte, auch auf der Autobahn (Stauhilfe) steht das Weiße Kreuz bereit, um im Ernstfall Hilfe zu leisten.

Soziale Dienste - Haus- und Mobilnotruf

Der Landesrettungsverein bietet in ganz Südtirol einen bereits erfolgreich erprobten Service an, der es Ihnen ermöglicht, Hilfe „per Knopfdruck“ herbeizuholen. Der Haus- und Mobilnotruf des Weißen Kreuzes ist eine vorbeugende und lebensrettende Einrichtung. Angehörigen wissen ihre Lieben jederzeit in Sicherheit.
Weiterempfehlen
Ihre Email
Empfängeremail
X
NEWS
27.03.2017
5 Promille für das Weiße Kreuz - Steuernummer 80006120218
Ende September letzten Jahres kam es zu einer außergewöhnlichen Lebensrettung auf der Straße nach...