DE | IT

Dienste für Private & Versicherungen

Das Weiße Kreuz bietet seit Jahrzehnten die Dienstleistung des Rücktransports im Auftrag von Versicherungsgesellschaften und natürlich auch für Privatkunden an:
 
 - Rücktransport eines in Südtirol Verletzten in seinen Heimatort mit oder ohne Arztbegleitung (Langstreckentransport)
 - Zubringerdienst zu Flughäfen
 - Lotsentransport (Fahrzeugrückführung durch Ersatzfahrer)
 - Transport im Pkw (Ambulanz nicht nötig, da leicht verletzt)

 
Als eine der großen Rettungsorganisationen Italiens zählt das Weiße Kreuz weit mehr als 3000 freiwillige und angestellte Mitarbeiter, die entsprechend einem internationalen Standard für ihre verschiedenen Aufgaben ausgebildet sind. Der Fuhrpark wird Jahr für Jahr den ständig größer werdenden Herausforderungen und dem aktuellsten Stand der Technik angepasst.
 
Die Langstreckenfahrzeuge verfügen über alle medizintechnisch notwendigen Einrichtungen, gefederter Patientenliege, Klimaanlage, Telefon sowie über GPS-Navigationssystem und Fernsehgerät, sodass dem Patienten besonders auf längeren Fahrten ein angemessener Standard geboten werden kann. Am Steuer sitzen erfahrene Lenker; Ärzte und Sanitäter sind auf ihren Dienst bestens vorbereitet, um die Patienten zu begleiten und zu betreuen.
 
 Unsere Einsatzzentrale in Bozen ist unter Tel. 0471/444444 rund um die Uhr erreichbar.
 
X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.